VERKAUFT! Wohntraum unter Reet in nordseenaher Alleinlage

Haus, 256 m2, 8 Zimmer in 25924 Emmelsbüll-Horsbüll

0-1569
Wohnen
Kauf
Haus
teil/vollsaniert
256,00 m2
120,00 m2
23.262,00 m2
25924
Emmelsbüll-Horsbüll
3,57% auf den Kaufpreis
2
8
5
3
1
Reetdach
Massiv
4
1895
verkauft
nach Vereinbarung
Einbauküche
Zentral
Öl

Objektbeschreibung

VERKAUFT! Dieses außergewöhnliche Reetdachanwesen wurde ca. 1895 erbaut und befindet sich auf einem bildschönen und insgesamt ca. 23.000 m² großen Grundstück, ruhig und idyllisch an einem Sielzug, in unmittelbarer Nähe zur Nordsee. Ein Haus wie ein Kunstwerk, vor jedem Fenster entsteht ein anderes Landschaftsgemälde, welches sich im Wechsel der Jahreszeiten wandelt. Der fantastische Blick über die Felder ist so endlos wie der nordfriesische Himmel. Das Anwesen liegt quasi für sich allein, nur zur Ostseite gibt es mit einigem Abstand einen Nachbarn. Zu den anderen drei Seiten grenzt das Grundstück an Wiesen und Felder. Mehr Weitblick, Ruhe und eine größere Nähe zur Natur findet man kaum. Hinzu kommt, dass sich keinerlei Windkraftanlagen in der Nähe befinden. Das Friesenhaus wurde von 1993 -1995 nach Plänen eines namhaften Architekten als nordfriesisches Uthlande-Haus nach historischem Vorbild saniert. Die Liebe zum Detail wird in jedem Winkel des Hauses sichtbar, ebenso wie die hochwertigen und teilweise historischen Materialien. Das weitläufige Hausgrundstück erscheint mit seinem alten Baumbestand wie eine Oase der Ruhe. Viele verschiedene Bäume, Ziersträucher und großzügige Rasenflächen wechseln sich ab und bieten bezaubernde Rückzugsorte. Die gepflasterte Auffahrt sowie die Zuwegung zum und um das Haus zeigen sich repräsentativ und passen sich dem Bauernhaus formvollendet an. Zum Anwesen gehört ferner ein vielseitig nutzbares Nebengebäude.

Angaben zur ENEV 2014

Verbrauchsausweis, gültig bis 26.03.2028
1895
Öl
121.5 kWh / (m2 · a)
0
50
100
150
200
250
300
350
400
> 450
Energieverbrauch 121.5

Ausstattung

Die Liebe zum Detail zeigt sich auch bei der Innenausstattung. Viele ansprechende Details und bezaubernde Blickpunkte prägen den Stil des Hauses. Balkendecken, Innentüren, Fußböden - in Allem lässt sich die Historie des Bauernhauses wiedererkennen. Detailtreue findet sich auch bei den Sprossenfenstern und den regionaltypischen Außentüren und Toren wieder. Die gute Raumaufteilung bietet reichlich Platz und Freiraum auf 2 Ebenen, verteilt auf insgesamt ca. 256 m² Wohnfläche. Über einen romantischen langen Flur erschließen sich sämtliche Räume im Erdgeschoss. Im Westflügel des Hauses dominiert die mit einem Ofen versehene uthländische Wohnstube. Viele Fenster schaffen ein helles und freundliches Ambiente. Die wertige Bulthaup-Einbauküche ist komfortabel ausgestattet und bietet ausreichend Platz für eine Sitzgarnitur. Weiterhin verfügt das Haus im Westflügel über zwei urgemütliche Zimmer. Im Ostflügel befinden sich zwei weitere Zimmer sowie ein komfortables Bad mit Badewanne und Dusche. Über den Hinterflur erschließt sich in der ehemaligen Remise eine weitere Wohneinheit, bestehend aus einem lichtdurchfluteten Wohnzimmer mit Austritt in den Garten, einem imposanten und ca. 33 m² großen Zimmer, einem Duschbad sowie einer kleinen Küche mit funktionaler Einbauküche. Die Nutzung dieser Räumlichkeiten als sep. Einlieger- oder Ferienwohnung ist durchaus und gut vorstellbar. Eine Holztreppe führt schließlich in das Dachgeschoss, welches für Sie ein beeindruckendes und weiträumiges Atelier sowie ein Duschbad bereit hält. Zudem ist im DG die Heizungsanlage praktikabel in einem separaten Raum untergebracht. Der nicht ausgebaute Dachboden bietet noch zusätzliche Ausbaureserve und rundet das Paket schließlich ab.

Grundriss

Lage

Emmelsbüll-Horsbüll ist ein beschaulicher Ort an der Nordseeküste, unmittelbar vor den Toren Sylts und den nordfriesischen Inseln. Als Teil des Landkreises Nordfriesland liegt die Gemeinde mit ihren beiden Ortsteilen idyllisch zwischen dem Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer im Westen und dem Schleswig-Holsteinischen Geestrücken im Osten. Der Ort ist idealer Ausgangspunkt für Ausflüge an die nur wenige Kilometer entfernte Küste mit mehreren Badestellen, zu den Nordfriesischen Inseln, z.B. Sylt, Amrum, Föhr und zu den Halligen. Die Häfen Schlüttsiel und Dagebüll sind in wenigen Autominuten erreicht. Die Region Südtondern im Norden Nordfrieslands hat alles, was der Erholung in einer einmalig schönen und vielfältigen Natur dient. Die Inseln und Halligen im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer liegen direkt vor der Tür, und Dänemark, das nördlichste Nachbarland, ist ganz nah. Das Wohnen auf dem nordfriesischen Festland, umgeben von einer frischen Nordseebrise, bietet Erholung und Kultur, so viel man möchte. Die Gemeinde Emmelsbüll-Horsbüll, ca. 900 Einwohner, verfügt über einen Kindergarten. Eine Grundschule gibt es im unweiten Neukirchen. Weiterführende schulische Einrichtungen, Klinikum und ein abwechslungsreiches kulturelles Angebot finden sich im ca. 10 km entfernten Niebüll. Zum Baden im Meer steht in Emmelsbüll-Horsbüll die Badestelle Südwesthörn zur Verfügung, die in den Sommermonaten zahlreiche Einheimische und Touristen anzieht. Und was den Weitblick anbelangt, so gibt es nicht nur reichlich Himmel und Horizont, sondern zusätzlich das gesunde Reizklima mit seiner jodhaltigen Luft, welches merklich den Erholungseffekt erhöht.

Dieses Karte wird von Google Maps eingebettet.
Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Karte aktivieren

Direkte Anfrage

Angaben mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weitergegeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kontakt