Reserviert

RESERVIERT! Einfamilienhaus mit 1.273 m² Grundstück in ruhiger Lage

24899 Wohlde

Kaufpreis
185.000 €
Wohnfläche
101 m2
Grundstück
1.273 m2
Zimmer
4.00

Die Immobilie liegt in einer verkehrsberuhigten Ortslage, mit fast ausschließlich Anliegerverkehr. Das ca. 1954 gebaute Einfamilienhaus befindet sich auf einem insgesamt 1.273 m² großen Grundstück (bestehend aus 2 Flurstücken). Das Haus verfügt über ca. 100 m² Wohnfläche, verteilt auf 2 Ebenen und 4 Zimmer. Das Haus ist mittlerweile in die Jahre gekommen und an einigen Stellen renovierungs- und sanierungsbedürftig, bietet Ihnen aber dennoch reichlich Potenzial. Im Laufe der Zeit wurden bereits umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen (z.B. Erneuerung der Heizung im Jahr 2011, Dach im Jahr 2000, Erneuerung der Fenster u. Haustür) durchgeführt. Das Haus ist teilunterkellert. Der dazugehörige Garten ist pflegeleicht angelegt und bietet vielfältige Entfaltungsmöglichkeiten für Freizeit und Hobbies der ganzen Familie. Es gibt genügend Platz zum Spielen und Entspannen sowie ausreichend Raum, um Ihrer Kreativität bei der Gestaltung der Aussenanlage freien Lauf zu lassen. Zu dem Objekt gehören ferner ein Schuppen/Stall nebst Carport. Glasfaseranschluss vorbereitet. Die Übernahme der Immobilie ist sogleich möglich.

Eckdaten
Objektnummer 0-1652
Nutzungsart Wohnen
Vermarktungsart Kauf
Wohnfläche 101 m2
Grundstücksfläche 1.273 m2
PLZ 24899
Ort Wohlde
Kaufpreis 185.000 €
Courtage 2,98% inkl. 19% MwSt. auf den Kaufpreis
Etagen 2
Zimmer 4.00
Schlafzimmer 3.00
Badezimmer 1.00
Dachform Satteldach
Bauweise MASSIV
Anzahl Stellplätze 2
Baujahr 1954
Verfügbar ab sogleich
Küche EBK
Heizungsart ZENTRAL
Befeuerung GAS
Grundrisse
Angaben zur ENEV
Energiepass Verbrauchsausweis
Gültig bis 19.03.2031
Energieträger GAS
Endnergieverbrauch 236.30 kWh/m2*a
Klassifizierung G
Ausstattung

Im Erdgeschoss des Hauses dominiert der gut dimensionierte Wohn- und Essbereich, drei Fenster schaffen eine helle und freundliche Atmosphäre. Die Küche ist mit einer funktionalen Einbauküche ausgestattet. Weiterhin befinden sich im Erdgeschoss ein Hauswirtschaftsraum mit Dusche und separaten WC, ein Zimmer sowie der von der Küche aus zugängliche Abstell-/Heizungsraum. Sowohl der Wirtschaftsraum als auch das Zimmer verfügen über einen Zugang auf die Terrasse bzw. in den Garten. Von der Eingangsdiele führt eine Holztreppe in das Obergeschoss des Hauses. Hier stehen Ihnen zwei geräumige Zimmer und ein Wannenbad zur individuellen Nutzung zur Verfügung. Das nach Westen gelegene Zimmer ist mit einem Balkon ausgestattet, der wertvollen Extraplatz und eine tolle Aussicht in den Garten bietet. Das gen Osten gelegene Zimmer wartet mit einer nach oben hin offenen Balkenlage auf, wodurch eine angenehme und wohnliche Atmosphäre entsteht. Beheizt wird das Haus mit einer Flüssiggas-Zentralheizung, zusätzliches Raumangebot findet sich im Teilkeller.

Lage

Die ländliche Gemeinde Wohlde, am nördlichsten Zipfel der Landschaft Stapelholm gelegen, wurde urkundlich erstmals 1462 erwähnt. Wohlde liegt am nordwestlichen Rand eines ansteigenden Geestrückens, der sich über Bergenhusen, Norder- und Süderstapel bis nach Seeth und Drage erstreckt. Der Ort wurde als Straßendorf entlang der heutigen Dorfstraße unmittelbar am Geestfuß angelegt. Erst nach und nach vergrößerte sich der Ort durch Querstraßen hangaufwärts zum Geestrücken hin. Entgegen allen anderen Ortschaften in Stapelholm, die sich zur Marsch, also zu den Flussniederungen hin entwickelt haben, ist Wohlde zum Geestrücken hin gewachsen. Da der Schulbetrieb bereits Mitte der 70er Jahre eingestellt wurde gehen die Kindergarten- und die Grundschulkinder heute nach Bergenhusen bis zur vierten Klasse zur Schule, danach bieten sich als weiterführende Schulen Erfde mit einem Haupt- und Realschulzug oder Friedrichstadt mit einer Realschule an. Für Schüler die das Gymnasium besuchen, bietet sich Schleswig oder Husum als nächstes an. Es besteht aber auch die Möglichkeit, dass die Kinder in einen Dänischen Kindergarten nach Drage und in eine Dänische Schule nach Friedrichstadt gehen können. Für die ärztliche Versorgung ist eine Hausarztpraxis im Ort vorhanden. Auch besitzt Wohlde ein reges kulturelles Dorftreiben, seit 1982 wird dort das Dorffest Wohlde gefeiert was auch von den dort ansässigen Vereinen unterstützt wird. Für die Freizeitgestaltung ist die großzügige Sportanlage, wie auch das Wohlder Freibad ein beliebtes Ziel.

Finden Sie Ihre neue Immobilie


zu den Angeboten

Sie möchten verkaufen? Wir helfen Ihnen.


Und so geht's

Vertrauen Sie auf unsere Expertise.


Über uns

Mit gutem Gespür für Markt und Menschen.


unsere Arbeitsweise

Ihr Ansprechpartner

Oliver Gernert

04841 669250

Jetzt anfragen